#niemandbleibtallein

Inzwischen gibt es im Internet viele tolle Ideen, wie man sich die Zeit vertreiben kann, guten Input bekommt und auch geistlich in dieser besonderen Zeit wachsen kann.

Ich habe ein paar Links & Ideen zusammengestellt:

1. Der XP-Jugendgottesdienst ist auf Instagram sehr aktiv und schickt immer wieder Videobotschaften mit tollen Gedanken. Am Sonntag gibt es sogar einen Gottesdienst!

2. Für alle Kinder & Jugendlichen :

www.zuhauseumzehn.de Jeden Tag eine neue Idee zum Spielen, Basteln usw. von Leuten aus der Jugendarbeit.

3. Kindergottesdienst gibt’s sonntags um 10 Uhr:

www.kinderkirche-wuerttemberg.de/kindergottesdienst-im-livestream

4. Jeden Abend 19 Uhr : Wir laden ein am Abend zum Geläut der Kirchenglocken im Fenster oder auf dem Balkon eine Kerze anzuzünden und so füreinander ein Hoffnungszeichen der Gemeinschaft zu setzen. Manche beten oder singen Lieder. Z.B. „Der Mond ist aufgegangen“

5. Der SCM-Verlag stellt 14 Zeitschriften kostenfrei zur Verfügung! https://microshop.bundes-verlag.net/christliche-magazine-gratis-lesen/ In der App sowie in der Desktopansicht sind folgende 14 Zeitschriften verfügbar:

Family FIPS für Kindergartenkinder – KLÄX für Grundschüler – Teensmag für Jugendliche – DRAN für junge Erwachsene – Family für Familien und Paare – Family NEXT für Familien mit großen Kindern – JOYCE für Frauen – MOVO für Männer – LebensLauf für Menschen ab 55 Jahren – Faszination Bibel für Bibelbegeisterte – AUFATMEN für Menschen, die sich eine tiefere Gottesbeziehung wünschen – 3E , das Ideenmagazin für die Evangelischen Kirche – lebenslust mit Lebensgeschichten für jedes Alter – P&S , das Magazin für Psychotherapie und Seelsorge.